• Charakteristik

    Der Rhöner Doppelbock,  eingebraut  mit dunklen Spezialmalzen und nach einem besonderen Rezept aus der Zeit, in der die Rhönbrauerei noch Dittmars Versandbierbrauerei hieß. Ein ganz besonderer Tropfen – haselnussbraun mit rubinroten Reflexen und cremefarbener Schaumkrone. Das Bier duftet nach Brotrinde, Blumiges mischt sich mit Kakao, später setzen sich auch Kaffeenoten durch. Der Antrunk ist weich und vollmundig, dunkle Malznoten werden getragen von einer harmonischen Bittere.Der höhere  Alkoholgehalt macht  das  Bier zum Festtrunk  für  besondere  Gelegenheiten – vor allem in der kalten Jahreszeit.  

  • Zutaten
  • Herkunft der Rohstoffe
  • Haltbarkeit
  • Gebinde
  • Alkoholgehalt
Ka-Fla-doppelbock

hier bestellen

Rhöner Doppelbock
Rhöner Pils
Rhöner Edel Export
Rhöner Landpremium
Rhöner Urtyp Dunkel
Rhöner Weisse
Rhöner Weisse
Fl-doppelb
Rhöner Hopfensinfonie
Rhöner Simco Serenade
Rhöner Radler Hell
Rhöner Radler Schwarz

© 2017  Rhönbrauerei Dittmar GmbH

Mail
facebookfacebook